Donnerstag, 20. Juli 2017

Das Sinfonische Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick unter der Leitung von Nicole Maack gibt zwei SOMMER Konzerte.


1.) Sonntag, 11.Juni, 17 Uhr in der Konzertmuschel im Lüneburger Kurpark
2.) Sonntag, 20.August, 15:30 Uhr Freiluft-Konzert St. Martinus-Kirche, Deutsch Evern.


Wir laden herzlich ein! Der Eintritt ist frei.

Liebe Musikfreunde,

hier kommt die herzliche Einladung zu unserem nächsten Konzert.

 



Romantisches Sommernachtskonzert
am Café Seestübchen am Lopausee in Amelinghausen

am Samstag, den 20.August um 19:30 mit dem

Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick

unter der Leitung von Nicole Maack

 

Wir laden herzlich gemeinsam mit dem Wirt des „Café Seestübchen“ zu einem lauschigen Sommernachtskonzert am Lopausee ein.

 

Freuen Sie sich auf  Film- und Musicalmelodien, Originalkompositionen für Sinfonisches Blasorchester und Unterhaltungsmusik. Für jeden Zuhörer wird etwas dabei sein !!

 

Musik macht Freude. Das möchten wir mit unseren Gästen teilen.

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden.

Blasorchester Flutissima

 

Blasorchester Flutissima

Wann

Probentage und Zeiten nach Absprache

Wer

Nicole Maack, Tel.: 04133-22 36 35 Handy: 01 60 - 94 51 48 16
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wo

Hugo-Friedrich-Hartmann Schule, Schulzentrum Bardowick
Große Worth 4
21357 Bardowick

Was

“Wenn Musik mein Herz erfüllt, erscheint das Leben mühelos.” - George Eliot -

Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick

Im Jahr 2000 wurde das Orchester Flutissima von Nicole Maack gegründet.
Unter ihrer musikalischen und organisatorischen Leitung entwickelte sich die Abteilung im TSV Bardowick zu einem großen Orchester mit engagierter Jugendarbeit.

Das Hauptorchester ist das Sinfonische Blasorchester mit 55 Musikerinnen und Musikern. Auftrittsmöglichkeiten bestehen auch mit einer Kleinen Besetzung mit 15 - 20 Musikerinnen und Musikern.

Die Ausbildung erfolgt in BläserKlassen. Zusätzlich zur Kinder- und Jugend-Ausbildung besteht auch eine BläserKlasse für Erwachsene, in der jeder mitmachen kann, der sich seinen Traum des Instrumenten-Spielens erfüllen möchte.

Bei Flutissima lernt man alles, was mit Musik zu tun hat und natürlich sein Lieblingsinstrument. Das können Flöte, Klarinette, Saxophon, Waldhorn, Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba oder das Schlagzeug sein.

Für die jüngsten Anfänger bieten wir Blockflötenunterricht ab der ersten Klasse an und ab der 2./3. Klasse folgt dann der weiterführende Instrumentalunterricht mit dem Saxonett (kleine Klarinette) oder der Piccolino (kleine Flöte mit Klappen).

Im Laufe des Jahres hat das Blasorchester mehrere musikalische Auftritte und gibt im Sommer und zu Weihnachten eigene Konzerte an unterschiedlichen schönen Spielstätten.

Das Repertoire umfasst ein rundes Programm aus sinfonischen Originalkompositionen, Filmmusik, Musicals, Klassik und natürlich dem, was uns und unserem Publikum gefällt.

Beginnen kann man bei Flutissima ab der ersten Klasse mit dem Blockflöten-Unterricht und ab der vierten Klasse in der BläserKlasse. Alle neuen Kurse starten jährlich nach den Sommerferien. Für eine Schnupperstunde kann jeder gern vorbeischauen. Wer schon ein Instrument beherrscht und in unserem Blasorchester mitspielen möchte, ist ebenso herzlich Willkommen.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Abteilung: http://www.flutissima.de/

Probe: Schulzentrum Bardowick, Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule
Probentage und Zeiten nach Absprache

Ansprechpartner: Nicole Maack, Tel.: 04133-223635 Mobil: 0160-94514816
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten

Vereinsbeitrag + Spartenbeitrag

Kurszeiten und Kündigungsfristen bei der Sparte Flutissima
Kurse für Blockflöten und Piccolino/Saxonett-Kurse sowie für Erwachsenen-BläserKlassen:
Jeder Kurs dauert 1 Jahr (Start nach den Sommerferien, Ende vor den nächsten Sommerferien). Die Kurse enden automatisch und jeder Teilnehmer meldet sich für den nächsten Kurs neu an.

BläserKlassen-Unterricht und Instrumentenmiete:
Der BläserKlassen-Unterricht und die Instrumentenmiete gelten für 1 Jahr (Start nach den Sommerferien z.B. September 2016, Ende vor den nächsten Sommerferien 30.06.2017 ). Beides (Unterricht und Instrumentenmiete) verlängert sich automatisch um 1 Jahr für das nächste BläserKlassen-Jahr, wenn nicht bis 3 Monate vor den Sommerferien eine Kündigung vorliegt.

 

Das Blasorchester Flutissima  des TSV Bardowick  unter der Leitung von Nicole Maack präsentiert das Musical:  Die Stunde der Uhren – ein Musical über die Zeit  2. Aufführung am Sonntag, 29. Mai 2016 um 17 Uhr in der Aula der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule. Der Eintritt kostet 4 €, für Kinder 3 €.  Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei Nicole Maack. Der Einlass ist ab 16 Uhr.

Nach dem großen Erfolg der Premiere wird es nun  eine zweite Aufführung geben.  „Sekunden zerhacken, Minuten zerknacken.“  Pausenlos marschieren die Uhren auf und ab,  angetrieben von der Zeit bzw. von der Zeit, die sie nicht haben.  Die Superuhr und ihre Gehilfen überwachen  dabei die Zeit. Urlaub - abgelehnt, Kur - kannman  vergessen. Aber so kann es nicht weiter gehen.  Die ersten, denen ihre nervige Arbeit „auf den Wecker  geht“, sind Bobby, der Aufziehwecker, und Ringo,  der  Radiowecker. Sie nehmen sich eine Auszeit und  werden natürlich von der Superuhr und  ihren Gehilfen verfolgt.  Die Sonnenuhr, die als einzige die Zeit ganz  entspannt sieht, versteckt die beiden.  Nach und nach entdecken aber auch die anderen Uhren,  dass es Wichtigeres gibt, als das ewige Gehetze  im Takt der Zeit. 

Das Flutissima-Musical-Ensemble freut sich auf viele  Gäste und verspricht einen wunderbaren Nachmittag.  Sich Zeit zu nehmen lohnt sich! Für die Zeit vor der  Vorstellung halten wir Kaffee und Kuchen bereit. 

Blasorchester Flutissima Bardowick  Nicole Maack, Tel: 04133-223635, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  www.flutissima.de

Das Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick unter der Leitung von Nicole Maack präsentiert das MUSICAL

Ausgetickt?

Die Stunde der Uhren – ein Musical über die Zeit

Wann? Am Sonntag, 24. April 2016, 17:00 Uhr in der Aula der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule
Einlass ab 16 Uhr, Eintritt 4 €, Kinder 3 €

Das Plakat zum Musical findet man hier.

Weitere Informationen auf www.flutissima.de

Das Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick hat vergangenen Sonntag (29.Juni) ein Sommerkonzert im Lüneburger Kurpark gegeben. Das Orchester unter der Leitung von Nicole Maack präsentierte unterhaltsame Musik aus verschiedenen Genres. So konnte ein großes Publikum Musik von „Earth, Wind and Fire“ über die „Beatles“, „ABBA“ bis hin zu „Georg Friedrich Händel“ genießen.

Petrus ist offensichtlich ein Musikliebhaber, denn pünktlich zum Konzertstart hörte es auf zu regnen und die Sonne kam heraus. 

Ein wunderbarer musikalischer Spätnachmittag für Orchester und Publikum im schönen Ambiente der Konzertmuschel im Kurpark.

Das Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick gibt unter der Leitung von Nicole Maack am Sonntag, 29.Juni um 17:00 Uhr in der Konzertmuschel im Lüneburger Kurpark ein Sommerkonzert. Der Eintritt ist frei.

Das Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick präsentiert unter der Leitung von Nicole Maack  das Musical Löwenherz. Hierbei handelt es sich um ein Rock-Mystical über die Freundschaft und vor allem den Mut.
Das Musical wird in der Aula der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule  am Samstag, 01. März 2014, 17 Uhr aufgeführt. Einlass ist  ab 16 Uhr.
Eintrittspreise: Erwachsene 4 €, Kinder 2,50 € 
Weitere Informationen gibt es auf www.flutissima.de.