Montag, 19. Februar 2018

TSV Bardowick erweitert seine Sportstätten

TSV Bardowick erweitert seine Sportstätten
09 Jul
2016

Seit Ende Mai 2016 gibt es beim TSV Bardowick ein neues Raumangebot. Nach dem Umbau des ehemaligen "Bettentrakts" bietet nun ein Sport- und Fitnessraum auf dem Vereinsgelände vielfältige sportliche Nutzungsmöglichkeiten.

Bei einem Strategie-Workshop mit dem Kreissportbund im Mai 2013 entstand die Idee: Das heruntergekommene Bettentrakt-Gebäude sollte nicht mehr nur renoviert, sondern komplett umgestaltet werden, um eine zeitgemäße Nutzung zu ermöglichen. Nach einer fast genau dreijährigen Phase der Planung, Beantragung, des Fundraising und unzähliger Stunden Eigenleistung ist das Projekt nun Realität geworden. Angesichts der vor allem nachmittags durch die Ganztagsschule knapper gewordenen Hallenzeiten hat der TSV Bardowick jetzt die Möglichkeit, ganztags Angebote für verschiedene Zielgruppen und im Trend liegende Formen des Sporttreibens anzubieten. Insgesamt erhoffen wir uns von dem neuen Betriebsmodell auch eine Belebung unseres angrenzenden Vereinsheims.

  • Der Fitnessraum ist vor allem als Bereicherung des Trainings der aktiven Sportmannschaften, aber auch für Individualsportler gedacht. Insbesondere Krafttraining, aber auch Indoor-Ausdauertraining war bislang auf unserer Sportanlage nicht möglich. Nicht zuletzt wird das Mannschaftstraining durch den Neubau unabhängiger von der Wetterlage.
  • In dem neuen Sportraum können Gruppen für Babys, Klein- und Vorschulkinder vormittags und in den Nachmittagsstunden angeboten werden, während derer die Gemeindehallen ausschließlich bzw. zunehmend für den Schulsport gebraucht werden. Ein Vormittagsangebot ist eine echte Neuerung in unserem Verein und eröffnet auch den Kleinkindgruppen der Kirchen- und Samtgemeinde neue Möglichkeiten.
  • Angebote für Kinder im Grundschulalter, die ohne Großgeräte auskommen (Tanzen, Yoga, Psychomotorik…), können hier nachmittags, evtl. auch als Kooperation mit der Schule, ebenfalls ihren Platz finden.
  • Eine an den jeweiligen Bedarf angepasste Auswahl aus der Palette der trendigen Fitnesskurse (von Aerobic bis Zumba) soll in erster Linie die Zielgruppe der jüngeren Frauen ansprechen. Bei entsprechender Nachfrage ist hier auch zeitlich flexibel ein Vormittagsangebot denkbar.
  • Gesundheitssport für alle Altersgruppen (Wirbelsäulengymnastik, Entspannung, Koronarsport…) sowie Seniorensport wird zunehmend nachgefragt. In diesem Sektor sehen wir ausgesprochen viel Zukunftspotential. In den neuen Räumlichkeiten können wir hier unser bereits bestehendes Angebot deutlich ausbauen und bei Bedarf auch über den Tag verteilen. Mehrere unserer Übungsleiterinnen haben in den letzten beiden Jahren extra die entsprechenden Spezialqualifikationen erworben.

Über unseren Eigenbedarf hinausgehende Trainingszeiten möchten wir gerne anderen Gruppen und Vereinen zur Nutzung anbieten. Dadurch möchte der TSV Bardowick Mieteinnahmen generieren und nach Möglichkeit auch neue Mitglieder gewinnen. Wer entsprechende Räumlichkeiten sucht, kann sich gerne beim 1. Vorsitzenden Jürgen Preuß (Tel. 0170-9249750) melden.

Nachfolgend sind einige aktuelle Fotos zum neuen Sport- und Fitnessraum zu sehen.

 

 

 

Letzte Änderung am Samstag, 09 Juli 2016 07:15