Samstag, 21. Oktober 2017

 

  1. Teilnehmerlisten:
    Alle ÜbungsleiterInnen müssen zweimal jährlich, und zwar spätestens zum 1. April und zum 1. Oktober, eine Liste der Teilnehmer/innen ihrer Kurse / Mannschaften bei der Geschäftsstelle einreichen.
  2. Beiträge
    Alle, die im TSV Bardowick Sport treiben, müssen im Verein angemeldet sein. Eintrittsformulare und das Formular für die gleichzeitig abzugebende Beitrags-Einzugsermächtigung können von der Internet-Seite des TSV Bardowick (www.tsv-bardowick.de) herunter geladen werden.
  3. Übungsleiter-Vergütungen (pro Übungsstunde)
    ÜL ohne Lizenz                                                       6,00 €
    ÜL mit C-Lizenz sowie examinierte SportlehrerInnen    10,00 €
    ÜL mit B-Lizenz                                                      12,50 €.

    Mit Gruppen ab einer Größe von mehr als 15 Teilnehmern können zwei ÜL arbeiten. In diesem Fall wird der/die erste ÜL nach Qualifikation bezahlt, für den/die zweite/n ÜL steht nur das Entgelt für ÜL ohne Lizenz zur Verfügung.
  4. Übungsleiter-Abrechnungen
    Es können nur die Übungsstunden abgerechnet werden, nicht jedoch die Begleitung der Wettkämpfe / Spiele. Je Übungseinheit kann eine 30-minütige Vorbereitungszeit abgerechnet werden. Alle ÜbungsleiterInnen reichen zum Ende eines jeden Quartals (31. März, 30. Juni, 30. September, 23. Dezember) ihre Abrechnung auf dem Formular „Nachweis der Übungsleiterstunden“ bei der Geschäftsstelle ein. Das Formular kann ebenfalls von der Internet-Seite des TSV Bardowick herunter geladen werden. Besonders wichtig ist das rechtzeitige Einreichen der Abrechnung des 4. Quartals wegen der Jahresabschluss-Arbeiten unserer Buchhaltung. Abrechnungen, die nach dem 23.12. eines Jahres eingereicht werden, werden nicht mehr erstattet.
  5. Lizenz-Nachweis
    Die ÜbungsleiterInnen sind verpflichtet, selbst dafür Sorge zu tragen, dass sie ihre Lizenzen rechtzeitig erneuern lassen und in der Geschäftsstelle einen geeigneten Nachweis dafür (Fotokopie) vorlegen. Der späteste Termin dafür ist der 23.12. des Jahres, in dem die Lizenzverlängerung fällig wurde.
  6. Fahrtkosten-Erstattung
    Anträge auf Fahrtkosten-Erstattung können mit den Übungsleiter-Abrechnungen, spätestens bis zum 23.12. jedes Jahres eingereicht werden (Formulare sind ebenfalls von der Homepage abrufbar).
    Folgende Beträge werden erstattet: Kinder/Jugendliche 0,15 €/km; Erwachsene 0,10 €/km. Erwachsene übernehmen die Kosten für die ersten 100 km selbst. Erstattungsfähig sind nur Fahrten zu Punktspielen und zu Meisterschaften. Maximal können abgerechnet werden:
    2 PKWs bei 5er Mannschaften, 3 PKWs bei 7er Mannschaften und 4 PKWs bei 11er Mannschaften.
  7. Zuschüsse zu außerordentlichen Veranstaltungen
    eintägige Fahrten für Ki. / Jgdl. 1,50 € / Kind, Mannschaft und Jahr mehrtägige Fahrten für Ki. / Jgdl. 0,50 € / Kind und Tag, max. 10 Tage
  8. Spenden
    Sämtliche Spenden, Auftrittsgelder und sonstige Einnahmen aller Abteilungen müssen auf das Konto des TSV Bardowick eingezahlt werden (Überweisung oder Einzahlung bei der Geschäftsstelle). Nur unter dieser Voraussetzung ist die Ausstellung von Spendenbescheinigungen möglich. Selbstverständlich können die Abteilungen über das selbst eingenommene Geld gegen Rechnung auch wieder verfügen. Abteilungseigene Konten oder Kassen sind nicht gestattet.
  9. Start und Meldegelder
    Start und Meldegelder für vereinsinterne Veranstaltungen werden nicht erstattet.
  10. Verhalten bei Unfällen
    Falls es während des Trainings oder eines Wettkampfs zu einem Unfall oder einer Verletzung kommt, muss dies unverzüglich unserer Versicherung gemeldet werden (Haftung im Falle eines bleibenden Folgeschadens). Die betroffenen SportlerInnen oder ihre Eltern wenden sich dazu bitte an die Geschäftsstelle. Es ist Pflicht der ÜbungsleiterInnen, die Betroffenen auf dieses Vorgehen hin zu weisen.