Montag, 29. Mai 2017

Mit ungefähr 1.300 Mitgliedern, davon über die Hälfte Kinder und Jugendliche, ist der TSV Bardowick einer der größten Breitensport-Vereine im Landkreis Lüneburg. Mit einer breiten Palette von sportlichen und musikalischen Angeboten bietet er Menschen aller Altersgruppen die Möglichkeit, sich fit zu halten, Musik zu machen, die sportliche Leistungsfähigkeit im regelmäßigen Training zu steigern, neue Sportarten auszuprobieren, einer Mannschaft anzugehören, an Wettkämpfen teilzunehmen, gezielt etwas für die Gesundheit zu tun oder einfach nur mit Gleichgesinnten den Spaß an der Bewegung und der Geselligkeit zu pflegen.

Schon die Allerkleinsten können zusammen mit ihren Eltern beim Mutter-/Vater-Kind-Turnen und beim Angebot „Babys in Bewegung – Mami Fitness“ die Freude an der Bewegung entdecken. Für die etwas Größeren gibt es ein breit gefächertes Angebot vom Tanzen bis zur Leichtathletik und vom Turnen bis zu verschiedenen Ballsportarten. Viele unserer Kinder nutzen sogar mehrere Angebote des Vereins nebeneinander! Fast alle probieren im Lauf der Zeit unterschiedliche Sportarten aus, bis sie ihren Lieblingssport gefunden haben. Kein Problem, denn durch die Mitgliedschaft erwirbt man das Recht, zum Pauschalpreis so viele unserer Angebote zu nutzen wie man möchte.

Wer Wettkampfsport betreiben will, findet bei uns in fast allen Altersklassen Mannschaften für Fußball, Handball, Tennis, Tischtennis und – ganz wichtig in Bardowick: Faustball. Hier wird in den höchsten Leistungsklassen bis hin zur Bundesliga gespielt; mehrere Teams erzielten beachtliche Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften. Auch die jugendlichen Ju-Jutsu-Kämpfer/innen, die Turnerinnen und die Leichtathletik-Kids nehmen an Wettkämpfen teil. Die Volleyball- und Badminton-Teams spielen allerdings nur aus Spaß an der Freude, ebenso wie die Hobbygruppen der übrigen Ballsportarten. Neuzugänge werden in allen Mannschaften willkommen geheißen.

Sportliche Angebote wie Step-Aerobic, Powerdance, Oldie Fitness, Yoga für Kinder und verschiedene Gymnastik-Gruppen dienen der Fitness ebenso wie der Gesundheit aller Altersgruppen. Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ durch den DTB für unsere spezifischen Angebote wie Wirbelsäulengymnastik oder den Reha-Sport. Stolz sind wir auch darauf, dass wir seit 2016 viele dieser Angebote im neuen vereinseigenen Sportraum anbieten können.

Für musisch Interessierte hält der TSV Bardowick gleich zwei Angebote bereit: das Blasorchester „Flutissima“ und den Spielmannszug. Beide Abteilungen bieten musikalische Früherziehung, Instrumentalunterricht und das Erlebnis, in der Gruppe zu musizieren. Das Blasorchester hat sich durch regelmäßige Konzerte schon weit über Bardowick hinaus einen Namen gemacht, und was wären der Erntedankumzug und die Schützenfeste im Umkreis ohne den Spielmannszug des TSV Bardowick?

Viele der Abteilungen richten über den reinen Trainings- und Wettkampfbetrieb hinaus auch Turniere aus, die jedes Jahr enormen Zulauf finden. Neben den sportlichen Veranstaltungen organisiert der TSV Bardowick auch den alljährlichen Laternenumzug, den Kinderfasching und verschiedene Fahrten und Ausflüge. Regelrecht zur Institution geworden ist die Sylt-Freizeit in den Sommerferien, die schon seit Jahrzehnten nicht aus unserem Programm wegzudenken ist. Zu dieser Ferienfahrt können sich auch Kinder anmelden, die nicht Mitglied im TSV sind, ebenso wie zu den Tagesfahrten und Freizeiten aus unserem Sommerferienprogramm. Bei allen Fahrten engagieren sich ältere Jugendliche und junge Erwachsene aus unserem Verein als Betreuer/innen. Ein besonderes Angebot für die älteren Mitglieder ist der Spielenachmittag, der einmal im Monat bei Kaffee und Kuchen in unserem Vereinsheim „Langelohs Eck“ stattfindet.

Qualitätssicherung wird bei uns groß geschrieben: Seit einigen Jahren wird der allgemeine Vereinsbetrieb durch eine Geschäftsstelle professionell organisiert. Wir tun viel für den Erhalt und die Pflege unserer großzügigen Sportanlagen mit vier Rasenplätzen, einer Tennis – und einer Beachvolleyball-Anlage. In den letzten Jahren haben wir unser Vereinsheim mit viel Eigenleistung, großherzigen Spenden und großzügiger Unterstützung durch die Gemeinde gründlich renoviert.

Wir unterstützen unsere Übungsleiter/innen dabei, den Trainerschein zu erwerben und sich regelmäßig fortzubilden. Eine beträchtliche Anzahl junger Betreuer hat eine Ausbildung zum Jugendgruppenleiter absolviert. Für den Gesundheitssport engagieren wir speziell ausgebildete Kräfte.

Warum tun wir das? Wir möchten mit unserem Angebot, das vom Engagement vieler Ehrenamtlicher getragen wird, dazu beitragen, dass Bardowick ein Ort bleibt, in dem es sich gut leben lässt, wo Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Spaß aktiv sein können und sich gemeinsam wohl fühlen. Neue Mitglieder sind uns jederzeit ganz herzlich willkommen!