Samstag, 21. Oktober 2017

Am Freitag, 27. Oktober 2017 findet wieder unser beliebter Laternenumzug statt. Start ist um 18.30 Uhr am Festplatz "Hinter der Worth". Nach dem Umzug, der uns durch die Straßen "Im Sande", "Große Straße" und "Pieperstraße" zurück zum Festplatz führt, gibt es für alle teilnehmenden Kinder von den Organisatorinnen Natascha Burkhard und Gitta Preuß noch eine kleine Überraschung. Begleitet wird der Laternenumzug wie immer von unserem Spielmannszug und der Feuerwehr Bardowick. 

 

Der TSV Bardowick freut sich über einen Spiegel im neuen Sportraum.

Der Spiegel ist ein Klapp-Folienspiegel mit den Maßen 2 Meter breit x 1,75 hoch. Er ist dennoch 100% verzerrungsfrei wie ein Kristallspiegel, superleicht und unzerbrechlich und ganz einfach zusammenklappbar. Bei dem Leichtspiegel wird kein Glas, sondern eine hochwertige Polyesterfolie verwendet. Die Folie ist über einen Aluminium-Rahmen gezogen und die Rückseite besteht aus einer Polyurethanschaum-Platte.

Durch den Spiegel haben die Sportler nun die Möglichkeit, ihre Haltung und Bewegungsabläufe mit eigene Augen zu sehen und korrigierend einzuwirken. Was man selbst sieht, veranlasst schneller zu überzeugen.

An dieser Stelle möchte sich der TSV Bardowick noch einmal ganz herzlich bei Bibiana Iliev bedanken, die die Hälfte des Anschaffungspreises gespendet hat.

Die Geschäftsstelle des TSV Bardowick hat ab dem 01.10.2017 neue Öffnungszeiten. Die Tage an denen geöffnet ist bleiben bei Dienstag und Donnerstag. Die Zeiten ändern sich jedoch geringfügig. Statt wie bisher von 15.30 - 18.00 Uhr ist die Geschäftsstelle ab Oktober 2017 von 15.00 - 17.30 Uhr geöffnet.

In der Zeit vom 11. September bis zum 22. September 2017 ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Das Sinfonische Blasorchester Flutissima des TSV Bardowick unter der Leitung von Nicole Maack gibt zwei SOMMER Konzerte.


1.) Sonntag, 11.Juni, 17 Uhr in der Konzertmuschel im Lüneburger Kurpark
2.) Sonntag, 20.August, 15:30 Uhr Freiluft-Konzert St. Martinus-Kirche, Deutsch Evern.


Wir laden herzlich ein! Der Eintritt ist frei.

Im Hintergrund plant die Fußball-Abteilung des TSV Bardowick schon seit Anfang des Jahres die kommende Saison. Die Trainerteams Christopher Hehl und Thomas Schröder sowie Hendrik Hansen und Timo Diekjobst haben frühzeitig ihre Zusage gegeben. Darauf aufbauend wurden zahlreiche Gespräche mit den Spielern geführt. Nahezu alle aktuellen Spieler gaben uns ebenfalls ihre Zusage.


Besonders am Herzen liegt uns, dass wir wieder eine eigene 3. Herren an den Start schicken möchten. Die jetzige Spielgemeinschaft mit dem TuS Barendorf war gut, hat sich aber nicht in dem Maße bewährt, dass wir es dauerhaft fortsetzen wollen. Wir wollen das alte Konzept, dass wir ein Herrenteam zum Spielbetrieb anmelden, bei dem die Spieler nicht zwei mal die Woche zum Training gehen müssen, wieder aufleben lassen. Hier können die Kicker des TSV Bardowick spielen, die die Woche über beruflich, familiär oder aus anderen Gründen gebunden sind und es nicht schaffen, regelmäßig zum Training zu gehen. Die Spiele sollen familienfreundlich an Werktagen stattfinden. Fußball spielen, aus reiner Lust am Fußball. Mittlerweile sind wir mit Matthias Ravens übereingekommen, dass er in der neuen Saison die 3. Herren betreuen wird. Darüber freuen wir uns sehr. Wer Interesse hat, bei diesem Team zum Kader zu gehören, der kann sich bereits jetzt gerne bei Matthias melden: Telefon: 0151-58570434.