Donnerstag, 24. August 2017

Jeder, von 6 bis 66, der Lust auf Musik hat, kann im Spielmannszug mitmachen.

Die Spielleute freuen sich über jeden (auch Erwachsene), der die Musik zu seinem Hobby macht.

Wir spielen auf bei den verschiedensten Veranstaltungen wie z.B. Festumzügen, Schützenfesten, Laternenumzügen, Erntedankfest, Jubiläen u.v.m. und haben ca. 25 - 30 Auftritte im Jahr

Gemeinsame Freizeitaktivitäten (z.B. Erntewagenbau) sowie Ausflüge finden ebenso statt.

Unser Repertoire erstreckt sich von der Marschmusik auf den Ummärschen bis hin zu Musicalmelodien, die wir auf Konzerten spielen.

Jeden Dienstag treffen sich die Spielleute in der Zeit von 19.30 - 21.00 Uhr im Gasthaus "Zum Anker" zum gemeinsamen Üben. Hier werden alte und neue Stücke einstudiert und geprobt.

Die Nachwuchsspieler beginnen in der musikalischen Früherziehung und werden dann, je nach Leistungsstand, in Gruppen weiter unterrichtet.

Der Nachwuchs erlernt das Beherrschen der spielmannszug-typischen Instrumente wie Trommel, Querflöten (Sopran, Alt, Tenor), Schlag- und Effektinstrumente.

Der Unterricht findet in der Hugo-Friedrich-Hartmann Schule, Schulzentrum Bardowick, statt. Übungsleiter sind aktive Spielleute.

Wer also Lust hat mit zu machen, ob groß oder klein, meldet oder informiert sich bei/unter:

Ansprechpartnerin:


Christine Sander
Tel.: 04131/12 85 57


Nähere Informationen gibt es auf der eigenen Homepage der Abteilung
http://www.spielmannszug-bardowick.de