Dienstag, 10. December 2019
Das Foto zeigt unsere 1. Mannschaft nach ihrem letzten Heim-Punktspiel. Von links:Ingo Hauswirth, Ulf Hoffmann, Karsten Stotz, Thorben Sasse, Frank Pitschinski, Dieter Oldeland

Sensationelles Saisonende 2018/2019 bei den Tischtennisspielern

Das Foto zeigt unsere 1. Mannschaft nach ihrem letzten Heim-Punktspiel. Von links:Ingo Hauswirth, Ulf Hoffmann, Karsten Stotz, Thorben Sasse, Frank Pitschinski, Dieter Oldeland Das Foto zeigt unsere 1. Mannschaft nach ihrem letzten Heim-Punktspiel. Von links:Ingo Hauswirth, Ulf Hoffmann, Karsten Stotz, Thorben Sasse, Frank Pitschinski, Dieter Oldeland
16 Apr
2019

Die Tischtennissaison 2018 / 2019 wurde mit den letzten Spielen Mitte April beendet. Es war eine sensationelle Saison und zwar für alle unserer 4 Mannschaften, die an den Punktspielen in unterschiedlichen Klassen teilnahmen.

Und in der fast 60-jährigen Geschichte des Tischtennisses hat es so etwas noch nie gegeben.

Alle unsere 4 Mannschaften schlossen in ihrer Staffel mit dem 1. Platz ab und wurden Meister in ihrer Klasse!  Herzlichen Glückwunsch zu dieser wohl einmaligen Leistung.

Die 1. Mannschaft, sie spielte nach ihrem Abstieg in der Bezirksliga Herren (HAR/LG/DAN) und hat damit nach einer einjährigen Zugehörigkeit in dieser Klasse den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga Ost geschafft. Ulf Hoffmann *), Thorben Sasse, Ingo Hauswirth, Dieter Oldeland und Björn Dally waren die Stammspieler in dieser Saison. Nach einem Ausfall eines dieses Stammspielers wurden sie aber immer hervorragend von Spielern aus der 2. Mannschaft unterstützt. 

Die 2. Mannschaft, sie spielte in der Kreisliga. Durch den Platz 1 in dieser Klasse haben sie den Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft. Auch hierbei handelt es sich um einen Wiederaufstieg.  Joachim Krempin *), Karsten Stotz, Norman Kuschel und Ernst Folker sind die erfolgreichen Spieler in dieser Mannschaft.  

Unsere 3. Mannschaft, sie spielt in der 1. Kreisklasse B beendete ihre erfolgreiche Saison ebenfalls mit einem 1. Platz. Dieser Platz war aber hart umkämpft und erst im letzten Punktspiel wurde die Meisterschaft entschieden. Ein Unentschieden gegen die Mannschaft aus Hohnstorf musste unbedingt erreicht werden und im letzten Punktspiel wurde das Endergebnis von 6:6 erreicht. Durch diese Platzierung ist auch unsere 3. Mannschaft berechtigt in die nächsthöhere Klasse aufzusteigen. Sie würde dann in der Kreisliga spielen. Siegfried Nahrstedt *), Hauke Papenberg, Günter Roß, Siegfried Rieger, Hermann Müller und Carsten Lobsien sind die Spieler in der 3. Mannschaft.

 

Und zu guter Letzt unsere 4. Mannschaft, sie spielen in der 4. Kreisklasse  und  erreichten im zweiten Jahr der Zusammengehörigkeit den 1. Platz und damit die Meisterschaft in dieser Klasse. Diese Platzierung war bereits relativ frühzeitig geschafft. Sie haben damit auch den Aufstieg in die 3. Kreisklasse geschafft.  Die Spieler Ulrich Schwiers *), Karsten Trost, Michael Kümmel, Andreas Pahl, Eckhard Bauß und Sergei Schöner gehören dieser Mannschaft an.

*) Hierbei handelt es sich um die jeweiligen Mannschaftsführer ihrer Mannschaft.

Die Erfolgsbilanz der vier Mannschaften sieht wie folgt aus:

Mannsch.

Klasse

Platz

Spiele

Gew.

Unent.

Verl.

Punkte

Aufstieg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

Bezirksliga

1

18

15

2

1

32:04

Bezirkoberliga

2.

Kreisliga

1

18

15

1

2

54:18

Bezirksklasse

3.

1.Kreisklasse B

1

16

7

5

4

39:25

Kreisliga

4.

4. Kreisklasse

1

16

14

1

1

54:10

3. Kreisklasse

Übrigens noch eine schöne und erfolgreiche Anmerkung zu zwei Spielerinnen, die auch der Tischtennisabteilung im TSV-Bardowick angehören aber ihre Punktspiele beim Dahlenburger SK absolvieren. Mit ihrer Mannschaft dem DSK sind die beiden Bardowickerinnen Iris Schmidt und Anja Scholz ebenfalls Meisterinnen in ihrer Klasse der Landesliga geworden und können im nächsten Jahr in der Damen-Verbandsliga spielen. Herzlichen Glückwunsch.

 

von links: Iris Schmidt, Anja Scholz

 

Letzte Änderung am Dienstag, 16 April 2019 20:21
Schlagwörter