zurück

Hier kann man vollständig digital, ohne Papierausdruck, einen Transponder für die Schließanlage des TSV Bardowick anfordern. Einfach alle Felder ausfüllen und unten auf absenden klicken. Die Felder, die mit einem roten Stern markiert sind, sind Pflichtfelder.

TSV Bardowick Transponder-Anforderung für

____________________________________________________________________________________________

Angaben zur anfordernden Person

Vorname:*
Nachname:*
Straße, Hausnummer:*
Postleitzahl:*
Ort:*
E-Mailadresse:*
Telefonnummer:*
Grund der Transponder-Anforderung:*
Sportart, die die anfordernde Person ausübt:*

____________________________________________________________________________________________

Angaben zum Transponder-Pfand

Das Pfandgeld in Höhe von 20 € muss vor der Transponder-Ausgabe auf eines der nachfolgenden TSV-Konten überwiesen werden.

Paypal-Konto des TSV Bardowicktsv-bardowick@gmx.de
IBAN-Konto des TSV BardowickDE41240501100005005145

Pfand-Überweisung:*

____________________________________________________________________________________________

Angaben zur Vereinsintegration

Wir weisen gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) darauf hin, dass zum Zweck der Transponderverwaltung und -betreuung personenbezogene Daten der anfordernden Person wie beispielsweise Namen etc. in automatisierten Dateien gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Dabei werden personenbezogene Daten für die Transponder-Verwaltung und alle Schließvorgänge (auch Fehlversuche) mit Datum, Uhrzeit und Transpondernummer aufgezeichnet. 

Ich bin bereit, bei der Transponder-Ausgabe eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung in die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Schließanlage zu unterschreiben: *
Ich verpflichte mich, • den Transponder sorgfältig aufzubewahren und nur zu Vereinszwecken zu verwenden, • den Transponder keiner anderen Person zu überlassen, • das Gebäude/die Räume ordnungsgemäß zu verschließen, • einen Verlust des Transponders unverzüglich zwecks Sperrung zu melden (die hinterlegte Kaution wird in dem Falle einbehalten), • den Transponder bei meinem Ausscheiden aus dem TSV Bardowick unverzüglich zurückzugeben.*

____________________________________________________________________________________________

Angaben zum abschließenden Prozess

zur Vermeidung von Spam-Attacken die 6 Zeichen eingeben:

Nach dem Absenden dieser Anforderung erhält man an die oben eingegebene E-Mailadresse eine Mail, in der die erfassten Angaben noch einmal zusammengefasst sind. In der Mail sind Informationen zum weiteren Vorgehen enthalten.