/* w. Widgets fussball.de */
Brietlinger Weg 1, 21357 Bardowick +49 4131 121164 kontakt@tsv-bardowick.de Di 9:00-11:30+Do 15:00-17:30

zurück

Aktuelle Informationen

TSVBardowick TT Gruppe minUnd wieder sorgt Corona für ein vorzeitiges Ende für die Saison 2021/2022. Wie bereits in der vorherigen Saison musste auch diese Hinrunde abgebrochen werden. Aufgrund eines Beschlusses des TTVN wurde diese Saison erst einmal vom 01.12.2021 bis 31.01.2022 unterbrochen. Aber wie es dann letztendlich weitergeht, das entscheidet der TTVN erst Mitte Januar 2022.

Mit Jahresbeginn 2021 konnte man durchaus hoffen, dass diese Saison endlich wieder durchgespielt werden kann. Und so meldete die Tischtennisabteilung insgesamt 5 Mannschaften für den Punktspielbetrieb an.

Doch dann wurden die Voraussetzungen für den Spielbetrieb den gesetzlichen Anforderungen angepasst. Nur noch unter den 2G - Regelungen durfte gespielt werden. Leider waren einige Spieler noch nicht geimpft bzw. nicht genesen und deshalb musste die 5. Mannschaft ihre Teilnahme am Spielbetrieb zurückziehen. Alle anderen Mannschaften konnten also mit ihren Punktspielen beginnen.

Ein kurzer Rückblick der Hinrunde mit dem Stand vom 30.11.2021.

Unsere 1. Mannschaft belegt in der Bezirksliga LG/UE/DAN ungeschlagen den Platz 1. Sie schaffte es noch rechtzeitig alle 7 Hinrundenspiele vor dem Abbruch zu beenden und wird dann in der Rückrunde mit 14:0 Punkten wieder starten.

Die 2. Mannschaft belegte in der gleichen Klasse zurzeit nur den 7. Tabellenplatz mit 1:9 Punkten. Sie hat erst 5 Punktspiele absolvieren können. Sie wird es aber sehr schwer haben diese Klasse zu halten.

Unsere 3. Mannschaft erreichte in der Kreisliga den Tabellenplatz 6 mit 13:19 Punkten. Mit einem Halten in dieser Klasse ist durchaus zu rechnen.

Nach dem Aufstieg unserer 4. Mannschaft in die 2. Kreisklasse steht diese Mannschaft mit 14:6 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz. Hier stehen die Chancen für einen weiteren Aufstieg in die 1. Kreisklasse sehr gut.

Trotz der Pandemie konnten Anfang Oktober 2021 die Kreismeisterschaften in Barendorf gespielt werden.
Und hier waren unsere Spieler durchaus sehr erfolgreich. (Foto Gruppe)

Im Herren-Doppel wurden Ulf Hoffmann/Ingo Hauswirth Kreismeister und im Herren-Doppel II belegten Jerrit Pfitzner/Ralf Pfitzner den 3. Platz.

Im Herren-Einzel belegten in einem starken Spielerfeld den geteilten 5. Platz Ulf Hoffmann/Dieter Oldeland/Jerrit Pfitzner. Den geteilten 9. Platz konnten Ingo Hauswirth und Ralf Pfitzner erreichen.

Und bei den Ende Oktober durchgeführten Kreismeisterschaften der Senioren wurde Michael Kümmel im Einzel der Senioren II Kreismeister Auch im Doppel wurde Michael Kümmel mit seinem Spielpartner Manfred Bostelmann Kreismeister. TSVBardowick TT Kuemmel minTSVBardowick TT Michael Kümmel 

Im Einzel der Senioren I wurde Dieter Oldeland Vize-Kreismeister und Ulf Hoffmann erreichte den Platz 5. Im Doppel der Senioren I wurden dann noch Ulf Hoffmann/Dieter Oldeland 3.

Das war es schon, denn auch unsere internen Vereinsmeisterschaften, die wir im November austragen wollten, fielen leider der Pandemie zum Opfer.

Was aber trotzdem noch stattfinden konnte (und das unter strengen Auflagen) war der jährliche Weihnachtsbrunch. In der „Grünen Stute“ in Brietlingen konnte TT-Obmann Siegfried „Jogi“ Nahrstedt 35 Mitglieder mit Familienangehörigen begrüßen. Er bedankte sich bei allen Spieler(innen), die trotz der strengen Auflagen am Punkt-Spielbetrieb teilnahmen. Er hoffte, dass der unterbrochene Spielbetrieb wieder aufgenommen wird und ein geregeltes Training wieder stattfinden kann. Auch für unsere Hobby-Spieler(innen) soll es dann Ende Januar 2022 wieder losgehen. (wenn die Politik und Corona der TT-Abteilung keinen Strich durch die Rechnung macht.)

TSVBardowick TT Nahrstedt minTSVBardowick TT Siegfried Nahrstedt

 

TSVBardowick MichaelaGrzywatz TheWorldGamesAthleteof2021Michaela Grzywatz - Faustball-Kandidatin für die World Games Athletin des Jahres 2021 🌍💪

Michaela Grzywatz, unsere „Michi“ vom TSV Bardowick, ist unter den 24 Kandidaten für die Abstimmung „The World Games Athlete of 2021“! Letztes Jahr gewann sie mit dem Team Deutschland (DFBL - Deutsche Faustball-Liga) den Weltmeister-Titel. Dieses Jahr debütiert Frauenfaustball bei den Commonwealth-Spielen, die vom 28. Juli bis 8. August 2022 in Birmingham (USA) stattfinden. Michaela will auch in Birmingham mit ihrem Team den historischen Titel gewinnen.

Bereits jetzt hat Sie eine besondere Auszeichnung erhalten. Michaela wurde als eine von 24 Kandidaten für „The World Games Athlete of 2021“ nominiert! Sie ist die einzige deutsche Einzelkandidatin. In einer weltweiten Abstimmung kann sie jetzt zum Sieger gewählt werden. Die Abstimmung beginnt am 10. Januar 2022. Man kann einmal pro Tag für Michaela und für einen anderen Kandidaten stimmen. Hier geht es zur Abstimmung

In einer Endauswahl von weltweit nur 24 Sportlern zu sein, ist eine phänomenale Auszeichnung. Über das folgende Video, welches nur für die Abstimmung erstellt wurde, kann man sich schon mal einstimmen und Michaela in Aktion sehen. 

Die Abstimmung beginnt am 10. Januar 2022. Man kann einmal pro Tag für Michaela stimmen und für einen anderen Kandidaten.

Welchen Unterschied gibt es zwischen den Commonwealth-Spielen und den Olympischen Spielen?

  • Der Hauptunterschied zwischen den beiden Spielen besteht darin, wie in den Spielen konkurriert wird. Die Struktur der Spiele ist ähnlich, beispielsweise treten Athleten aus verschiedenen Ländern in verschiedenen Sportarten gegeneinander an, um Medaillen zu gewinnen. Bei den Olympischen Spielen treten jedoch Athleten aus Ländern der ganzen Welt an, während bei den Commonwealth Games nur Athleten aus Ländern antreten, die einst Teil des Commonwealth waren.
  • Weitere Unterschiede zwischen den Spielen sind die Sportarten selbst. Beide Spiele haben unterschiedliche Sportarten und Events, die voneinander unabhängig sind, was bedeutet, dass jedes von ihnen Events und Wettbewerbe hat, die das andere nicht hat. Zu den Commonwealth Games gehören beispielsweise Squash, Netball, Rasenbowling und jetzt erstmalig auch Faustball. Wettkämpfe, die nicht Teil der Olympischen Spiele sind.
  • Darüber hinaus besteht ein Unterschied zwischen den beiden Spielen darin, dass die Olympischen und Paralympischen Spiele zwei verschiedene Veranstaltungen sind. Aus diesem Grund kommen die Athleten der beiden Veranstaltungen selten in Kontakt. Bei den Commonwealth Games finden jedoch die Nichtbehinderten- und Para-Events gleichzeitig statt, was es Nichtbehinderten- und Para-Athleten ermöglicht, zu interagieren und voneinander zu lernen.

TSVBardowick Abstimmung TheWorldGamesAthleteof2021Ausschnitt aus der gesamten Kandidatenliste - wählt "Michi"


TSVBardowick WeihnachtsgruesseDer TSV Bardowick wünscht am Ende dieses erneut sehr ungewöhnlichen Jahres allen Mitgliedern, Sponsoren, Fans und Interessierten besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das neue Jahr 2022.

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung durch die Mitglieder, durch die zahlreichen ehrenamtlichen Übungsleiter und Helfer, die Fans, die Politik, die Sponsoren und die weiteren Partner.

Auch in diesem Jahr gab es durch die Pandemie wieder zahlreiche Einschränkungen im Sportbetrieb des TSV Bardowick. Das ist für alle im Verein wirklich höchst bedauerlich und unbefriedigend. Aber es geht im Moment leider nicht anders. Wir vom Vorstand sind angesichts der aktuellen Lage betroffen und traurig, bitten aber weiterhin um Verständnis.

Lasst uns dem neuen Jahr mit Zuversicht und Optimismus entgegen blicken. Vor allem weil wir finden, dass wir im Rückblick auf 2021 trotz der schwierigen Lage auf viele erreichte Dinge sehr stolz sein können. Aus diesem Grund haben wir in einem Video einen Jahresrückblick in Bildern erstellt. Klickt einfach mal rein und lasst das TSV-Jahr so Revue passieren.

Wir wünschen euch eine geruhsame und friedliche Zeit im Kreise eurer Liebsten!

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Euer Vorstand des TSV Bardowick

 

TSVBardowick GeschaeftsstelleDie Geschäftsstelle des TSV Bardowick bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Ab dem 04.01.2022 gelten dann wieder die aktuellen Öffnungszeiten. Dienstags von 9.00 - 11.30 Uhr und donnerstags von 15.00 - 17.30 Uhr.

{eorisis_google_map}

 

TSVBardowick smv00 800x600Der TSV Bardowick schränkt wegen der aktuellen Corona-Situation seine Sportangebote ein. Der Vorstand und viele Übungsleiter halten es nicht mehr für verantwortlich, alle Sportangebote aufrecht zu erhalten, da das Risiko der Verbreitung des Virus zu hoch ist. Der TSV ist sich seiner Verantwortung gegenüber den Mitgliedern und Übungsleitern bewusst und hat sich daher schweren Herzens für diese Maßnahmen entschieden.  

Die Angebote aus den Abteilungen „Gesundheit & Fitness“ sowie „Kinder, Turnen / Leichtathletik“ finden nahezu komplett nicht mehr statt. Für eventuelle Rückfragen stehen die jeweiligen Übungsleiter/innen zur Verfügung.

Ausnahmen dazu bilden die Angebote

  • aktiv & fit Outdoor (Gesa Kröowski), dienstags 19:30-20:30 Uhr, Ort nach Absprache, Anmeldung telefonisch unter 0172-5224335.
  • smoveyWALKING
    • findet momentan an unterschiedlichen Orten statt (wegen Brückensperrung), bitte auch hier vorher telefonisch anmelden
    • mittwochs 17:30 - 18:30 Uhr, Birgit Bonow 0157-51806767
    • freitags 10:00 - 11:00 Uhr Angelika Kropp 04131-129492

Diese beiden Angebote finden also weiterhin statt (beide Outdoor Angebote unter 2G Bedingungen). Bitte vorher telefonisch anmelden und dann einfach kommen und mitmachen.

Wir möchten auch noch mal auf unsere Videoplattform hinweisen, über die wieder neue Inhalte angeboten werden (z.B. Pilates, Yoga, Bewegt in den Tag). Wer sie erstmalig nutzen möchte, kann sich gerne vor der Nutzung per Mail bei Angelika Kropp (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) melden, damit die E-Mail-Adresse hinterlegt wird und die Plattform anschließend beliebig oft genutzt werden kann.