/* w. Widgets fussball.de */
Brietlinger Weg 1, 21357 Bardowick +49 4131 121164 kontakt@tsv-bardowick.de Di 9:00-11:30+Do 15:00-17:30

zurück

Aktuelle Informationen

TSVBardowick Kinderfasching Plakat quer grossKinderfasching beim TSV Bardowick mit ...

  • Partymusik vom DJ
  • Animation und SpielenTSVBardowick Kinderfasching
  • viel buntem Licht
  • einer Überraschung für alle Faschingskinder am Ende der Party
  • Snacks und Getränken zu familienfreundlichen Preisen

Der TSV Bardowick veranstaltet am Sonntag, 26. Februar 2023, ab 15 Uhr wieder seinen beliebten Kinderfasching. Dann können die kleinen und großen Faschings-Narren sich im Schützenhaus Bardowick wieder richtig austoben.

Die Hauptorganisation liegt in diesem Jahr wieder in den Händen von Marcus Schulz und seinem Organisationsteam. Der TSV Bardowick freut sich, dass Marcus die Organisation mit großer Motivation übernommen hat.

TSVBardowick StellenanzeigeDer TSV Bardowick sucht für die Aufgaben in der Geschäftsstelle einen neuen Mitarbeiter (m/w/d). Nähere Informationen können der nachfolgenden Stellenanzeige entnommen werden (hier klicken).

TSVBardowick Weihnachtsgruesse


Ein herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir spüren alle, dass sich die Welt verändert hat: der Angriffskrieg, das 3. Jahr Pandemie, die Folgen des Klimawandels, aber nicht zuletzt das knappe Geld haben uns alle sehr gefordert. Eine Konstante bleibt aber unser Verein.

Der TSV Bardowick wünscht am Ende dieses erneut sehr ungewöhnlichen Jahres allen Mitgliedern, Sponsoren, Fans und Interessierten besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das neue Jahr 2023.

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung durch die Mitglieder, durch die zahlreichen ehrenamtlichen Übungsleiter und Helfer, die Fans, die Politik, die Sponsoren und die weiteren Partner.

Glücklicherweise waren die Auswirkungen durch die Pandemie auf unseren Sportbetrieb ab dem Frühsommer weitgehend entfallen. Die Pandemie scheint allmählich zu einer Endemie zu werden. Dennoch heißt es weiterhin vorsichtig und achtsam zu sein.

Lasst uns dem neuen Jahr mit Zuversicht und Optimismus entgegen blicken. Vor allem weil wir finden, dass wir im Rückblick auf 2022 trotz der schwierigen Lage auf viele erreichte Dinge sehr stolz sein können. Aus diesem Grund haben wir in einem Video einen Jahresrückblick in Bildern erstellt. Klickt einfach mal rein und lasst das TSV-Jahr so Revue passieren.

Wir wünschen euch eine geruhsame und friedliche Zeit im Kreise eurer Liebsten!

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Euer Vorstand des TSV Bardowick

 

TSVBardowick Moonlightcamp 2022Die Faustballabteilung des TSV Bardowick hat vom 17.12.2022 14:00 Uhr bis 18.12.2022 14:00 Uhr ein super tolles Moonlight-Bewegungscamp mit Übernachtung in der Sporthalle organisiert. Der Zulauf war enorm, teilgenommen haben:

  • 44 Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren
  • 4 Jugendliche und 4 junge erwachsene Betreuer im Alter von 17 -23: Carina Pauli, Nele Geueke, Robin Oldeland, Kilian Refuss, Leo Wallrabe, Lennart Schuller, David Sytchenko, Leon Meirose
  • 6 Erwachsene: Susan Parsiegla, Katrin Wallrabe, Heiko Lubs, Ute Bußkamp, Thoralf Stenzel und Malte Seemann

Katrin Wallrabe und Malte Seemann hatten viele tolle Ideen. So gab es am ersten Tag gemeinsame Spiele in der Bardenhalle, Kennlernspiele mit Luftballons, Feuer-Wasser-Blitz, Tickenspiel ADAC (Rollbretter unter kleinem Kasten), ein Faustball-Miniturnier und eine Moonlight-Olympiade. Nach der gemeinsamen Übernachtung in der Sporthalle gab es am zweiten Tag weitere tolle Aktivitäten mit angeleiteten Stationen. Zum Beispiel Kletterwand, Rebounder, Gleichgewichtswippe, Krabbeltunnel mit Matte und Hulahoppreifen, kleines Trampolin, Kletterparcour über Bänke und Kästen, Hüpfburg. Zum Einsatz kam auch das Spielmobil der Samtgemeinde Bardowick - z.B.: die Hüpfburg. Es hat Allen einen Riesenspaß gemacht. Zum Abschluss gab es noch die Siegerehrung zur Moonlight-Olympiade.

Die Aktion wurde dieses Mal unterstützt von der Aktion "Startklar in die Zukunft" vom LSB Sportjugend Niedersachsen. Das komplette Programm kann hier nochmal nachgelesen werden.

Hier kann man noch ein tolles Video zur Veranstaltung sehen, das Malte Seemann erstellt hat.

 Und hier sind noch einige Fotos (durch Klick auf ein Foto seht ihr die Originalbilder).

TSVBardowick Spielenachmittag GertrudundHelgaGertrud Schulz und Helga Bauß am 07.12.2022 im VereinsheimBeim Spielenachmittag fand am 07.12.2022 eine Staffelstabübergabe statt. Nach 30-jähriger Leitung und Gründung des Spielenachmittags durch Gertrud Schulz hat jetzt Helga Bauß die Organisation des Spielenachmittags übernommen.

Ein Dokument aus dem Jahr 1992 zeigt den Ursprung des Spielenachmittags. Dort steht im Wortlaut:

Freizeitgestaltung FÜR SENIOREN/INNEN IM TSV BARDOWICK
Bei dem ersten gemütlichen Zusammensein im Vereinsheim am 26.09.1992 bei Kaffee, Kuchen und Klönschnack wurde beschlossen, sich nunmehr regelmäßig zu treffen, und zwar jeweils am letzten Mittwoch im Monat um 16 Uhr im Vereinsheim, um gemeinsam zu klönen, spielen, wandern oder Ausflüge und Besichtigungen zu unternehmen und ähnliches mehr.
Als nächstes trifft man sich am Mittwoch, dem 28.Oktober 1992 um 16 Uhr im Vereinsheim

Es ist eine weitere Erfolgsstory, die Gertrud Schulz zum Wohle des Vereins auf die Beine gestellt hat. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ganz, ganz herzlich bei ihr. Die Spielenachmittage fanden seitdem regelmäßig statt und auch am Termin, jeweils am letzten Mittwoch im Monat, hat sich bis heute nichts geändert. Klasse ist es auch, dass das Angebot unverändert gut angenommen wird und regelmäßig viele Vereinsmitglieder dabei sind. Bei der Ausrichtung helfen seit einigen Jahren Angelika Kropp und Bettina Dietzek.

Wir freuen uns sehr, dass nunmehr mit Helga Bauß eine weitere Vereins-Ikone die Verantwortung für den Spielenachmittag übernommen hat. Wir wünschen ihr bei der Aufgabe viel Spaß und viel Erfolg und bedanken uns für dieses Engagement.

Im folgenden Video kann man einen Teil der Staffelstabübergabe sehen.

Nachfolgend auch noch ein paar Fotos (anklicken um sie im Original zu sehen).